Schlagwort: Landesausstellung 2011

Sparkassenstiftung präsentiert Projekt Halterturm und Haus Theodora

So soll sich der Platz vor dem HALTERTURM, Bestandteil der Befestigungs- und Wehranlage von Hainburg/D. der Öffentlichkeit nach den Arbeiten präsentieren

(Hainburg) Am 17.2.10 präsentierten die Vertreter der Sparkassen Hainburg Privatstiftung, Frau Dr. M. GRUBMÜLLER und Mag. W. RIEDL, der Öffentlichkeit in den Räumlichkeiten des Pfarrheimes die „Projektplanung HALTERTURM – Haus Theodora – Stadtmauer in Hainburg an der Donau“. Dabei geht es um die Konservierung und Neugestaltung des Teils der Stadtbefestigungsanlage, des Halterturms,

Hat Bad Deutsch Altenburg auch einen Ortstafelstreit?

(Bad Deutsch Altenburg – NÖ) Erstaunt konnten wir am 16.11.09 wahrnehmen, daß die Beschilderung des Ortsgebietes der niederösterreichischen Kurgemeinde in der Steinabrunngasse etwas abseits der Normen lag. Tatsächlich wurde die Ortseinfahrt als Ortsausfahrt und das Ortsende als Ortsbeginn beschildert.

Ausblick auf die Landesausstellung 2011 “Erobern und Entdecken” im 3. Regionalforum

Für den 22. September 09 hatten die Verantwortlichen und Träger der Niederösterreichischen Landesausstellung 2011 zum 3. Regionalforum in der Kulturfabrik Hainburg geladen. Die Landesausstellung, die unter dem Titel „Erobern und Entdecken“ im Römerland Carnuntum abgehalten werden wird, sollte jedoch durch das Wort „Römerland“ nicht zur Fehlannahme verleiten, daß es sich inhaltlich nur um die Zeitspanne…