Umwelt

Veröffentlichungen zum Thema Umwelt

Umweltsünder kosten den Steuerzahler jährlich ein kleines Vermögen

illegale Entsorgung von Elektronikschrott | Foto: DerGloeckel.eu

(Hainburg) Dieser offensichtlich ausrangierte Drucker eines PC wurde von seinem Besitzer nächst der Thebnerstraße von 18. auf den 19. November einfach in der freien Natur entsorgt. Karton- und Styroporverpackung sowie der Drucker als Elektronikschrott hätten nur rund 2km vom Fundort entfernt, kostenlos im Gemeindesammelzentrum abgegeben werden können. Alle Teile hätten so einfach der Wiederverwertung...
Weiterlesen »

GABL behebt das Recycling-Manko von Nespresso im Bezirk Bruck/Leitha

Nespresso - unzureichende Recycling-Abgabestellen

Nespresso – unzureichende Recycling-Abgabestellen (Bezirk Bruck an der Leitha) Im Sommer 2011 hat ein Elektrounternehmen in Hainburg/D. seinen Betriebsstandort im Ortszentrum aufgegeben, damit ist auch die Rücknahmestelle von gebrauchten Nespresso-Kapseln für das Nespresso-Recycling weggefallen. Eine durchaus unangenehme Situation für umweltbewußte Konsumenten
Weiterlesen »

Das Jahr des Hochwassers

Wasserschäden an der Bausubstanz - Wasserstandslinie im Innenbereich eines Einfamilienhauses

(Hainburg) Bereits im Frühjahr dieses Jahres wurde die Niederösterreichische Stadt Hainburg a.d. Donau, östlich von Wien gelegen, mit einem Donaupegelstand von 7,52 m vom Hochwasser heimgesucht. Schon im Frühjahr trat der Strom dort aus seinem Ufer
Weiterlesen »

Kleintierschau 2007 vom Kleintierzüchterverein für Hainburg und Umgebung

Der Felegyhtzer Tümmler von Ronald Neumann aus Glinzendorf

Der Felegyhtzer Tümmler von Ronald Neumann aus Glinzendorf (Hainburg) Alljährlich veranstaltet der „Kleintierzuchtverein N 29 Hainburg und Umgebung“ eine zweitägige Schau, die nicht nur der Öffentlichkeit die Arbeit der gemeinnützigen Gemeinschaft aufzeigt, sondern auch dessen wirtschaftlichen Erhalt beiträgt. Ebenso holt sich der eine oder andere nicht im Verein organisierte Tierhalter
Weiterlesen »

01:41 bis 02:23 – Der Sturm KYRILL

Sturm KYRILL

Begegnungen und Konfrontationen mit KYRILL am 19.1.2007: KYRILL 19.1.07 – 01:41 Im Ortsgebiet von Hainburg/D. wurde der Kofferraum eines geparkten Pkw durch den Sturm aufgerissen. Zu diesem Zeitpunkt hat die Stärke des Sturms bereits derartige Ausmaße angenommen, daß bereits kleinste vom Boden aufgewirbelte Teilchen die gegen die Haut prallten als schmerzhaft
Weiterlesen »

Opfer einer überzüchteten Zivilisierung

Altspeiseöl-Entsorgung in BIO-Tonne hinterließ unappetitliche Spuren im Zentrum

Öl-Kontaminierung der Straße

(Hainburg) Am Vormittag des 27. April 10 wurden Passanten auf der Wiener Straße (B9) im Stadtzentrum von Hainburg (NÖ) Zeugen eines eher ungewöhnlichen Ereignisses, das durch Geruchsbelästigung bemerkbar wurde, bevor man zur „Unglücksstelle“ kam. Im angrenzenden Bereich eines Gastronomiebetriebes waren zwei Bedienstete der städtischen Verwaltung mit einem Sonderfahrzeug
Weiterlesen »