Schlagwort: BH Bruck Leitha

Umweltsünder kosten den Steuerzahler jährlich ein kleines Vermögen

illegale Entsorgung von Elektronikschrott | Foto: DerGloeckel.eu

(Hainburg) Dieser offensichtlich ausrangierte Drucker eines PC wurde von seinem Besitzer nächst der Thebnerstraße von 18. auf den 19. November einfach in der freien Natur entsorgt. Karton- und Styroporverpackung sowie der Drucker als Elektronikschrott hätten nur rund 2km vom Fundort entfernt, kostenlos im Gemeindesammelzentrum abgegeben werden können. Alle Teile hätten so einfach der Wiederverwertung und…

Ein weiterer Fall illegaler Werbung, diesmal die LIVIOS GmbH

Vor den Warnhinweisen zur Höhenbeschränkung des Wiener Tors nächst dem Kreisverkehr

(Hainburg) Schon mehrfach berichteten wir über Firmen, die sich offensichtlich um geltende Gesetze wenig kümmern und das Gemeindegebiet von Hainburg/D. mit ihren Werbungen rechtswidrig verunstalten und die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Diesmal erregten die zahlreichen Werbeschilder entlang der Bundesstraße 9 sowie der Landesstraße „Am Stein“ (alte B9), alle in Nähe der Betriebsstätte der LIVIOS GmbH

Gewerbegebiet Hainburg – die Not mit der Notdurft

(Hainburg – NÖ) Entgegen dem überwiegenden Anteil der an den Rändern der Städte angesiedelten Gewerbegebiete, auch Einkaufszentren genannt, hat sich im Westteil der Stadt Hainburg an der Donau die Entwicklung anders vollzogen. Grundstücke wurden einzeln verkauft und über die Jahre hindurch haben sich Betriebe, vornehmlich Supermärkte, angesiedelt. Lokal ein durchaus passender Vergleich,

Stahlträger nach Verkehrsunfall stellt eklatante Unfallgefahr dar

Tausende Fahrzeuge auf der B9 (Fahrstrecke Bratislava Richtung Wien) passieren täglich den Straßenkilometer 36,9 im Gemeindegebiet von Bad Deutsch Altenburg (NÖ). Dabei bleibt aufmerksamen Straßenbenutzern allerdings nicht der Stahlträger verborgen, der ihnen an dieser Örtlichkeit unmittelbar neben dem Fahrbahnrand entgegenragt. Unbehagen