Posts Tagged ‘ B9 Hainburg ’

Reisebus kollidiert trotz Vorwarnung mit Sicherungsbalken im WIENER TOR

Der Reisebus - rechts der schuldtragende Lenker

(Hainburg) Über die Problematik der Unachtsamkeit, beziehungsweise der Ignoranz mit der so mancher Kraftfahrzeuglenker in Punkto Höhenbeschränkung – WIENER TOR im Stadtgebiet von Hainburg a.d. Donau agiert, spiegelt sich schon in unseren einschlägigen Veröffentlichungen (1 | 2). Der Reisebus – rechts der schuldtragende Lenker Regelrecht unbegreiflich erscheint jedoch das Verhalten eines Reisebuslenkers am
Weiterlesen »

Streunende Hunde stellen eine potentielle Gefahr für alle Straßenbenützer dar

(Hainburg – NÖ) Innerhalb von nur vier Tagen konnten wir im Stadtgebiet von Hainburg/D. zwei herrenlose Hunde auf öffentlichem Straßengrund antreffen, die real eine Gefahr für alle nur erdenklichen Verkehrsteilnehmer darstellen. Ob sich diese offensichtlichen Mischlingshunde nun auf dem Gehsteig bewegen, auf der Fahrbahn spazieren,
Weiterlesen »

Gefahr erkannt, benannt und schon verbannt

Die Verkehrszeichen an der Kreuzung Pressburger Reichsstraße (B9) – Krüklstraße im Zentrum der Stadt Hainburg an der Donau (AUT-NÖ) sind oftmals „Opfer“ von Verkehrsverstößen von LKW-Fahrern, die die Vorankündigung der geltenden Höhenbeschränkung
Weiterlesen »