Kunst-Kreis Hainburg präsentiert im Landesklinikum Thermenregion Hainburg

NÖ Tage der offenen Ateliers

(Hainburg – NÖ) Das Landesklinikum Thermenregion Hainburg unter der administrativen Leitung von Direktor Dipl. BW Wolfgang Palatinus bietet schon seit Jahren der Kunstszene der Region als integralen Bestandteil einer modernen Gesundheits- und Krankeneinrichtung die Möglichkeit der unterschiedlichsten Veranstaltungen. Palatinus gehört zu dem Personenkreis der leitenden Verantwortlichen, die lange vor der Masse der einschlägigen Einrichtungen die Bedeutung der Kunst in ihren facettenreichen Formen als wertvollen Beitrag einer modernen Gesundheitseinrichtung erkannte und zur Umsetzung brachte.

Kunst im Krankenhausv.l.n.r.: Milan GERGI, Angelika SVOBODA-REINDL und Helene GRAF

Einen ganzen Monat, von 1. bis 31. Oktober 2009, wurde dem KUNST-KREIS HAINBURG das Foyer des Krankenhauses für eine Veranstaltungsreihe zur Verfügung gestellt, wobei die Initiatorin, Frau Angelika Svoboda-Reindl, unterschiedliche Segmente der Kunstformen miteinander verband, und auch die Veranstaltung der Kulturvernetzung Niederösterreichs, die „NÖ Tage der offenen Ateliers“ integrierte. Über den gesamten Veranstaltungszeitraum gibt es eine Benefizbilder-Verkaufsausstellung, und selbst diese zeichnet sich nicht nur dadurch aus, daß 16 Künstler zahlreiche Werke unterschiedlichster Mach- und Gestaltungsart präsentieren, sondern daß aus unserer Sicht ein Novum zu den Begünstigten festzustellen ist. Dies deshalb, weil es sich nicht um eine Einrichtung handelt, die in den Genuß der finanziellen Zuwendungen kommt, sondern jeder Werkschaffende selbst bestimmte, welcher Einrichtung oder Organisation er den zweckgebunden Verkaufsanteil, der auch schon direkt beim Exponat festgeschrieben stand, zukommen ließ bzw. lassen wird.

Bei jedem Exponat befand sich der Hinweis mit welchem Betrag des Verkaufserlöses eine bestimmte Wohltätigkeitseinrichtung unterstützt wird Bei jedem Exponat befand sich der Hinweis mit welchem Betrag des Verkaufserlöses eine bestimmte Wohltätigkeitseinrichtung unterstützt wird

Grundsätzlich bieten die Tage der offenen Ateliers Kunstinteressierten die Möglichkeit, Werkschaffende direkt bei ihrer praktischen Tätigkeit beobachten zu können, und auch kompetent Fragen beantwortet zu bekommen. So bot sich im eingeschränkten Rahmen auch diese Gelegenheit im Landesklinikum, wo Helene Graf am 17.9. die Fertigung von Schmuck vor Publikum zeigte. Als zusätzliche Programmpunkte wurden am 17. und 18. Oktober Lesungen im hauseigenen Cafe durch die schreib werk statt Hainburg und vom Literatur-Zirkel Marchfeld abgehalten.

Literatur-Zirkel Marchfeld - v.l.n.r.: Günter BERNHARD (Bruck), Gertrude HUBINY (Groissenbrunn), Gastleserin Cornelia SCHÄFER (Enzersdorf), Margarethe FUGGER (Gänserndorf), Erich DOLECAL (Hainburg), Angelika SVOBODA-REINDL (Hainburg) und Helmut A. KURZ (Marchegg)Literatur-Zirkel Marchfeld – v.l.n.r.: Günter BERNHARD (Bruck), Gertrude HUBINY (Groissenbrunn), Gastleserin Cornelia SCHÄFER (Enzersdorf), Margarethe FUGGER (Gänserndorf), Erich DOLECAL (Hainburg), Angelika SVOBODA-REINDL (Hainburg) und Helmut A. KURZ (Marchegg)

Die Lesung wurde von Schriftstellern und Literaten abgehalten, die zum überwiegenden Teil schon eigene Werke in Buchform verlegt haben. Bis zum 18.10. wurden 13 Kunstwerke in Form von Bildern verkauft, die einen Netto-Spendenerlös von 900.- Euro erbrachten.

Folgende Künstler sind innerhalb der Benefizbilder-Verkaufsausstellung vertreten:

GENITHEIM Werner – Aquarell (Hainburg)
GERGI Milan – Öl & Pastell (Hainburg)
GRAF Helene – Aquarell & Acryl (Bad Deutsch Altenburg)
HLAVIN Anton – Kaltnadelradierungen & Aquarell (Purbach)
HÖRLER Mathilde – Aquarell & Pastell (Petronell)
KREINER Fritz – Öl & Pastell (Loimersdorf)
LUKOWITSCH Annelise – Aquarell & Acryl (Mannersdorf)
MARSCHNER Lucia – chinesische Seidenblätter (Edelstal)
MARZI Katherina – Naturmaterialbilder (Rohrau)
REITER Martin – Pastell (Gänserndorf)
SCHMIED Paula – Öl (Petronell)
SCHOPF Elfi – Aquarell (Hainburg)
SONNLEITNER Peter – Aquarell (Hainburg)
SVOBODA-REINDL Angelika – Aquarell & Acryl (Hainburg)
TISCHLINGER Elfriede – Aquarell (Purbach)
WURM Gottfried Laf – Öl (Lassee)

Der Benefizbilder-Verkaufsaustellung folgt als nächste Veranstaltung am 10. November 09 von 14-16 Uhr KLINIKSPASS mit Peter RAPP!Der Benefizbilder-Verkaufsaustellung folgt als nächste Veranstaltung am 10. November 09 von 14-16 Uhr KLINIKSPASS mit Peter RAPP!

[seamless-donations]

Schreibe einen Kommentar