WM-Real Immobilien GmbH mußte illegale Werbung entfernen

WM-Real Immobilien GmbH

(Hainburg – NÖ) Seit August dieses Jahres beschäftigen die Redaktion die unterschiedlichen Werbungen, die illegal von der WM-Real Immobilien GmbH, vertreten durch dessen Geschäftsführer Wolfgang MALIK, im Gemeindegebiet von Hainburg an der Donau errichtet wurden. Konnte die erste wahrgenommene Werbung bei der Einfahrt ins Stadtzentrum, die eine Verschandelung des Ortsbildes zusätzlich unter dem Aspekt der kommenden Landesausstellung 2011 darstellt, nicht mehr rückgängig gemacht werden, so kann seitens des Nachrichtenmagazins nunmehr ein Erfolg der Durchsetzung der Rechtsstaatlichkeit vermeldet werden.

DER GLÖCKEL erreichte die Demontage dieser illegalen Werbung von WM-Real ImmobilienDER GLÖCKEL erreichte die Demontage dieser illegalen Werbung von WM-Real Immobilien

Nachdem wir unter vorheriger Einbeziehung des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung und einschlägiger Judikatur die Rechtswidrigkeit der Großflächenwerbung außerhalb des Stadtgebietes innerhalb der Sperrzone (§ 84 StVO) an der Bundesstraße 9 nachgewiesen haben und der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha die Sachverhaltsdarstellung unterbreiteten, erließ die Behörde den Bescheid, der die Entfernung der illegalen Werbung von WM-Real Immobilien festlegte.

Lange hat es gedauert - nun wurde der gesetzmäßige Zustand wieder hergestelltLange hat es gedauert – nun wurde der gesetzmäßige Zustand wieder hergestellt

Am 20. Oktober 2009 kann nunmehr nach über einen Monat der Sachbearbeitung unsererseits die Verlautbarung vorgenommen werden, daß diese rechtswidrige Werbung der Immobilienfirma endlich entfernt wurde.

Und weil es einen speziellen Personenkreis gibt, der offensichtlich Eigen- vor Allgemeininteressen stellt, gestatten wir uns aus gegebenem Anlaß folgende Anmerkung an diesen Adressaten: „Christen müssen dem Cäsar das ihm Zustehende zurückzahlen; sie sollten den Gesetzen des Landes in allen Punkten, die nicht gegen Gottes Gesetz verstoßen, gehorchen.“

[seamless-donations]

Schreibe einen Kommentar