Posts Tagged ‘ Bgm. Kindl ’

Die Sprache geht den Bach hinunter, das Imperium schlägt zurück!

Heute erreichte unseren Redakteur ein Schreiben der Stadtgemeinde Hainburg mit der Anrede: „Sehr geehrte Herr …“. Die Behörde urgierte bei dem Adressaten die gebührenpflichtige Anmeldung seines Hundes. Daß die Gemeinde im Recht ist, diesen Formfehler zu monieren, sei hier außer Frage gestellt;
Weiterlesen »