Schlagwort: Bad Deutsch Altenburg

Nah & Frisch in Bad Deutsch-Altenburg war nur 17 Tage geöffnet

Ein fertiges Betriebsobjekt als Nahversorger der Kastner-Gruppe (Nah & Frisch) in bester Lage steht für einen engagierten Unternehmer ab sofort zur Verfügung

(Bad Deutsch-Altenburg) Die Bevölkerung freute sich verständlicherweise nach der Ankündigung einiger Medien auf die Eröffnung des neuen Nahversorgers in der Kurgemeinde Bad Deutsch-Altenburg (NÖ). Direkt an der Wienerstraße, nächst dem Hauptplatz war der Nah & Frisch-Markt in einem sanierten Objekt errichtet und im Dezember

4. Regionalforum zur Landesausstellung 2011 – Präsentation der Werbelinie

v.l.n.r.: Bgm. Karl Kindl, Stadtamtsdirektor Erich Rieder, Gemeindesekretärin Ingrid Wolfram, Bgm. Ernest Windholz, Bezirkshauptmann Dr. Martin Steinhauser und BgmIn. Ingrid Scheumbauer

Bürgermeisterin Ingrid SCHEUMBAUER zeigte sich zurückhaltend auf die Frage nach den Projekten, für die Petronell-Carnuntum öffentliche Gelder der Steuerzahler erhält. Sie gab an, der bevorstehenden Gemeinderatssitzung nicht vorgreifen zu wollen, in der einschlägige Beschlüsse erst gefaßt werden sollen. Irgendwie seltsam – Geldmittel aus dem Steuertopf hat SCHEUMBAUER bereits zugesagt bekommen, aber die Öffentlichkeit soll Information erst erhalten, wenn der Gemeinderat Beschlüsse gefaßt hat?!

Ave Weihnachtsmarkt – Ave Euro

Carnuntum - Handel traditionsgemäß

(Bad Deutsch Altenburg) Advent-, Weihnachts- und Christkindlmärkte landauf landab kunden vom bevorstehenden Weihnachtsfest. Mit viel Mühe und Aufwand werden oftmals auch Vereine und private Initiativen aktiv und bieten neben handgefertigter Kleinkunst so manch kulinarische Köstlichkeit. So ist auch der spezielle Duft von Bäckerei und Punsch

Ernest Windholz wurde zum Bürgermeister von Bad Deutsch Altenburg gewählt

Bürgermeister Ernest Windholz

(Bad Deutsch Altenburg) Mit Spannung wurde seitens der Bevölkerung der Gemeinde Bad Deutsch Altenburg (NÖ) die Konstituierung ihres Gemeinderates erwartet. Nach turbulenten Ereignissen, die sich noch in den Tagen zuvor abspielten (siehe Berichte 1 – 2), traten die gewählten Mandatare am Montag, den 19.4.10 um 18 Uhr zu der Sitzung im Gemeindeamt zusammen. Der Sitzungssaal…