Posts Tagged ‘ Anhaltung war verkehrsbedingt nicht möglich ’

Tri-Tra-Trallala, der Verkehrskasperl ist schon wieder da – 2. Akt

(Hainburg – NÖ) Gestern berichteten wir darüber, daß im Zuge einer Straßensanierung im Stadtgebiet von Hainburg/Donau am Pfaffenbergweg Zustände durch Verkehrsbeschränkungen existieren, die jeglicher Vernunft entbehren. Fahrzeuglenker stehen beispielsweise unerwartet von der Carnuntumstraße kommend vor einem Allgemeinen Fahrverbot und dürfen dann entweder umkehren oder im schlimmsten Fall in der Botanik enden,
Weiterlesen »