Posts Tagged ‘ Amt NÖ Landesregierung ’

Grünes Licht für Halterturm-Projekt – Land fordert Gebührenerhöhung bei Wasser

Zukunft Halterturm - Mittelalterstadt Hainburg

Gemeinderatssitzung in Hainburg: Erhöhung der Hundeabgabe, Antrag auf Vereinsförderung für Kinderfreunde führt zu Disput, kein gutes Zeugnis der Aufsichtsbehörde bei Sanierungskontrolle des Haushaltes, Doppelbesetzung der Deponie unnötig, Kostenwahrheit bei der Musikschule, keine flächendeckende Gelsenbekämpfung ...
Weiterlesen »

Wofür kassierte SPÖ-Stadtrat ohne Aufgabenbereich 37.000 Euro an Steuergeldern?

Diese SPÖ-Wahlwerbung konnte bis zur Veröffentlichung nicht in Hainburg wahrgenommen werden - "soziales Gewissen" des SPÖ-Stadtrates Alfred APPEI?

(Hainburg) Während zu den kommenden Gemeinderatswahlen in Niederösterreich am 14.3.10 die Landesorganisation der SPÖ Wahlwerbeplakate mit dem Slogan „Weil wir das soziale Gewissen sind und bleiben“ im ganzen Land ausgegeben hat, konnten diese bis zur Veröffentlichung dieses Artikels in der Stadt Hainburg nicht gesichtet werden. Ist doch interessant, wenn man das Verhältnis zwischen dem...
Weiterlesen »

NÖ-Landtag beschloß den Heizkostenzuschuß für Winter 2009

(Niederösterreich) Einen Tag, nachdem der Herausgeber die Explosion der Energiekosten an Hand des Real-Beispieles von Holzbriketts (10kg mit Loch), deren Abnahmepreis innerhalb von 9 Monaten um 31,6% in die Höhe schnellte, veröffentlichte und Kritik an der Verschwendung von Steuermitteln in Gegenüberstellung
Weiterlesen »

Autofahrer vermuteten Großbrand in Petronell – Rauchschwaden über B211

(Petronell – NÖ) Auf der Bundesstraße 211 im Gemeindegebiet von Petronell-Carnuntum (Schaffelhof) kam es am 4.12.09 mittags zu einem Ereignis, das spontan an tragische Unfälle im Straßenverkehr in der Vergangenheit erinnerte (A4 OMV – Feuerwehrübung | A22 Bundesheerübung unter Verwendung einer Rauchgranate nächst der Autobahn). Eine Reihe von Fahrzeugen fuhr von Richtung der Bezirkshauptstadt
Weiterlesen »

Von illegalen Ablagerungen und fragwürdigen Rechtfertigungen – Waldverwüstung

(Hainburg – NÖ) Eine „Kleinigkeit“ führte letztlich zu der Feststellung eines im Fachausdruck als Waldverwüstung zu bezeichnenden Zustandes. Während einer Autofahrt bei fortgeschrittener Dämmerung fiel ein älterer Mann, der eine Schubkarre führte, auf der Landstraße
Weiterlesen »

WM-Real Immobilien GmbH mußte illegale Werbung entfernen

(Hainburg – NÖ) Seit August dieses Jahres beschäftigen die Redaktion die unterschiedlichen Werbungen, die illegal von der WM-Real Immobilien GmbH, vertreten durch dessen Geschäftsführer Wolfgang MALIK, im Gemeindegebiet von Hainburg an der Donau errichtet wurden. Konnte die erste wahrgenommene Werbung bei der Einfahrt ins Stadtzentrum, die eine Verschandelung
Weiterlesen »

Verunstaltung des Ortsbildes – Werbetafel von WM-Real illegal aufgestellt

Schon zu Beginn der 1990er Jahre hat der Gemeinderat der Stadt Hainburg/D. (AUT-NÖ) in einer Sitzung einen einstimmigen Beschluß darüber abgefaßt, der der Zunahme der Werbeschilder im Stadtgebiet Einhalt gebieten soll. Betrachtet man allerdings kritisch die Entwicklung hinsichtlich der Zunahme der Tafeln, Schilder, und Werbeankündigungen, unterschiedlichster Art und Aufmachung, dürfte der Kern dieses Bestrebens...
Weiterlesen »