Gladiatorenschule im Amphitheater in Bad Deutsch-Altenburg

Gladiatorenkämpfe in Bad Deutsch-Altenburg

Vom 02. bis zum 27. August 2010 nutzen Studenten der Universität Regensburg das römische Amphitheater von Bad Deutsch–Altenburg für ein Experiment: Die Männer schlüpfen in den Lebensalltag eines Gladiators und üben sich in der Gladiatur. Die Unterbringung der Mannschaft erfolgt in originalgetreuen Zelten, selbst die Ernährung der Studenten orientiert sich an dem römischen Vorbild. Körperliches Training findet vormittags statt, am Nachmittag auch Trainingskämpfe in der Arena. Dabei handelt es sich jedoch keineswegs um abgesprochene Show-Kämpfe, sondern allein die Fertigkeiten der jeweiligen Kombattanten entscheiden über Sieg oder Niederlage.

Ein Sequenzschnitt vom 4. August:

[seamless-donations]

111808

Schreibe einen Kommentar