Adventveranstaltungen der Seepfadfinder Hainburg “Viribus Unitis”

Kathi Ströck beim Basteln und Malen mit Gästen und Jungpfadfindern

Kathi Ströck beim Basteln und Malen mit Gästen und Jungpfadfindern

Schon alleine der Aufstieg in die Räumlichkeiten der Hainburger Pfadfindergruppe VIRIBUS UNITIS (übersetzt: „mit vereinten Kräften“) im Ungartor der Mittelalterstadt stellt das erste Abenteuer dar, das es zu bewältigen gilt. An zwei Terminen im heurigen Advent bietet die aktive Gemeinschaft, die bereits über eine lang zurückreichende Tradition verfügt, Unterhaltung, Spiel und Abenteuer für Kinder und Jugendliche. Am Samstag, den 8.12.07 war der erste Termin der diesjährigen Adventveranstaltungen, dem ein zweiter Nachmittag am 22.12. ab 13:00 Uhr folgt.

Der Aufstieg in die Räumlichkeiten der Seepfadfinder in Hainburg an der Donau der Aufstieg am Ungartor

Das Annimations-Advent-Programm 2007 steht unter der Verantwortung von Maria GLAW, die durch viele Hände der Führungsmitglieder der Seepfadfinder unterstützt wird. Mit Malen und Basteln begann der Nachmittag, während sich Eltern, Freunde und Gönner am Punschstand laben konnten. Selbst am späten Nachmittag, schon bei Einbruch der Dunkelheit konnte eine Gruppe während des Ballspielens am benachbarten Exerzierplatz gesichtet werden – dem Motto „Allzeit bereit“ auch bei Dunkelheit treu.

Als Besuch aus der Bundeshauptstadt Wien, reisten Vertreter der Pfadfindergilde „Johann Petrak“ an, über deren Besuch man sich freute.

Adventveranstaltungen der Pfadfinder in Hainburg an der Donau

Die Pfadfindergruppe aus Hainburg an der Donau ist für Kontaktanfragen unter der e-Mail-Adresse: seepfadfinder(at)gmail.com erreichbar.

[seamless-donations]

080912

Schreibe einen Kommentar