Hainburger Pfarradvent 2007 unter Mitwirkung der Volksschule eröffnet

Eröffnung des Pfarradventmarktes in Hainburg an der Donau

(Hainburg) In einer feierlichen Stunde eröffnete Pfarrer Othmar POSCH in den Räumlichkeiten des Pfarrheimes am 30.11. um 10 Uhr den diesjährigen Pfarradvent. Heuer wurde der Adventmarkt unter den Titel „Aus der Ankunft leben“ gestellt. Unter Anwesenheit von Personen des öffentlichen Lebens, Mitgliedern des Pfarrgemeinderates sowie der Direktorin der Volksschule Hainburg, Frau Dir. Heidemarie EDER, traten die Abschlußklassen der Volksschule (Klassen 4a & 4b) mit 52 Schülerinnen und Schülern auf und boten unter eigener musikalischer Begleitung Gesang und Gedichte.

Erfreulich, daß innerhalb des Auftrittes von drei Schülerinnen türkischer Abstammung ein Volkslied in ihrer Muttersprache gesungen und damit das aktive multikulturelle Zusammenleben innerhalb der Gemeinschaft aufgezeigt werden konnte. Den beiden verantwortlichen Klassenlehrerinnen, Frau Monika KÜMMERL und Kathrin SCHREMSER sprach Pfarrer POSCH seinen Dank für das Engagement aus, das einen besinnlichen Rahmen schuf.

Etwa 15 Personen der Pfarrgemeinde bieten innerhalb des gewidmeten Adventmarktes Selbstgemachtes, das von duftenden Bäckereien über Schmuck bis hin zu Schnitzarbeiten ein recht breites Angebot darstellt. Der Markt ist noch dieses Wochenende täglich von 10 bis 18 Uhr im Pfarrheim in der Alten Poststraße geöffnet.

[seamless-donations]

083011

Schreibe einen Kommentar